Mein Therapieangebot

 

In meiner Arbeit versuche ich den Menschen als Ganzes, in allen Aspekten zu sehen und zu verstehen sowie die Zusammenhänge und Ursachen der Beschwerden zu erkennen.

Meine Schwerpunkt sind manuelle Therapiemethoden kombiniert mit eingehenden Gesprächen zur Erforschung der Ursachen für die bestehenden Beschwerden.

Auf der Basis einer ausführlichen Anamnese und Untersuchung wähle ich mit ihnen zusammen die richtige Behandlungstechnik für sie aus. Neben Methoden, die hauptsächlich auf Muskeln, Bänder und Gelenke wirken wie Sanjo und die Dorn-Wirbelsäulen-Therapie wende ich in der Körpertherapie Techniken aus der viszeralen und der faszialen Osteopathie, die auf die inneren Organe und die Faszien (Bindegewebe) wirken, an. Ergänzt werden diese durch Massagetechniken wie der Breuss-Massage, Edelsteinmassagen, Akkupressur und Aktivierung der Energiebahnen mit Edelsteinen und sanfte Ölmassagen und Anwendung der Chi-Machine.

 

Zur Unterstützung und Regulierung des Organismus setze ich gerne spagyrische Heilmittel und Schüsslersalze ein.

 

Oftmals liegen den körperlichen Beschwerden sehr alte Lebenserfahrungen und Verhaltensweisen zugrunde. Erlebnisse, die dazu geführt haben, dass sich der Körper verspannt oder gar verkrampft. Methoden aus dem NLP und der Kinesiologie können bei deren Erforschung sehr wirksame Hilfsmittel sein und helfen, das seitherige Verhalten zu ändern.

 

Die universale Lebensenergie, die mit Reiki kanalisiert, ausgeglichen und aufgefüllt werden kann ist Basis jedes gesunden Körpers und fördert die Heilung von Körper, Geist und Seele. Sie fließt in alle meine Behandlungen ein.

Kosten

 

Für die Abrechnung meiner Behandlungen richte ich mich nach den Gebührensätzen der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH 1985).

Die Kosten für die Behandlungen werden in der Regel von den meisten privaten Krankenversicherungen und entsprechenden Zusatzversicherungen zur gesetzlichen Krankenkasse erstattet. Gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten teilweise. Bitte klären sie die Kostenübernahme selbst mit ihrer Krankenkasse oder Versicherungsgesellschaft ab.

 

Die Behandlungskosten betragen ca. 80 € pro Stunde. Die Behandlungsdauer pro Termin richtet sich nach dem aktuellen Bedarf bzw. wird von ihnen und mir gemeinsam geplant und vereinbart.

Sollten sie einen vereinbarten Termin einmal absagen müssen so ist das kein Problem, die Absage sollte jedoch spätestens 24 Stunden vorher bzw. bei Terminen nach Wochenenden oder Feiertagen am vorhergehenden Werktag erfolgen. Bei späterer Absage stelle ich die vereinbarte Behandlungszeit, höchstens jedoch 80 € in Rechnung.

Hermann Böhm - Heilpraktiker

Meine Heilpraktiker-Praxis befindet sich in Stuttgart Mitte, Königstrasse 35 im 4. Stock in ruhiger Lage über den Dächern von Stuttgart.

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter

0160 857 82 73

oder schriftlich über mein

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Hermann Boehm